Sabine Rank-Amendt: punktcommastrich.de


Kooperationspartner von
// Art Works by orangecouncil

Orange Council

Herzlich willkommen auf meiner Homepage!
Sabine Rank-AmendtSabine Rank-Amendt

Was bedeuten die Satzzeichen Punkt, Komma, Strich? 

Jedes Thema hat im Rahmen der Vorgaben eine optimale schriftliche Darstellungsform. Diese zu formulieren sehe ich als meine Aufgabe. Die Satzzeichen haben für das Schreiben eine wesentliche Funktion und deshalb habe ich sie in mein Logo integriert.  

Stilvoll auf den Punkt kommen: das ist die Kunst beim Schreiben von Texten aller Art.

Das Komma ist ein Gliederungszeichen und trennt einzelne Wörter, Wortgruppen oder Teilsätze voneinander ab. Es schließt aber auch Wörter, Wortgruppen oder Teilsätze beim paarigen Gebrauch in den den ganzen Satz ein. Es ist flexibel und das möchte ich auch sein: Nichts ist langweiliger als ein Routinetext, bei dem beim Lesen der Eindruck entsteht, er wäre nach dem Baukastenprinzip zusammengesetzt worden.

Der Gedanken-Strich ist ein Symbol für die Überlegungen, die jeder, der schreibt, im Vorfeld der eigentlichen Textproduktion anstellen muss. Der Gedankenstrich lässt im Text Raum zum geistigen Luftholen und Innehalten - er leitet zum Wesentlichen hin.